Val Wecerka

Mixed Media | Malerei | Abstrakt | Kollagen
Österreich

Über den Künstler

"Meine Arbeiten sind stark von eigenen biografischen Erfahrungen geprägt"

1977 geb. in Burgas/Bulgarien
Studium der Malerei, Grafik und Tapisserie, Universität für angewandte Kunst, Wien/A
Diplom mit Auszeichnung
Studium der Kunstpädagogik/ Studium Textil-Freie, angewandte u. experimentelle künstlerische Gestaltung, Universität für angewandte Kunst, Wien/A

Referenzen

Einzelausstellung:

2019/ Wien/ What is home/ Galerie C.A. Contemporary

2019/ Wien/ Poetry in Geometry/ Galerie District 4 Art

2016/ Wien/ Like a Letter, Malerei und Objekte/ Kunstraum am Schauplatz

2010/ NÖ/ Wiener Tagebücher II/ Stadt Galerie Purkersdorf

2010/ Wien/ Wiener Tagebuch I/ Haus Wittgenstein

2001/ Wien/ Junger Wein, junge Kunst/ MAK

Gruppenausstellung:

2021/Wien/ Vienna city gallery walk

2021/ NÖ/ Chronicles/ Schloss Wollkersdorf

2021/ Wen/ Drei Jahrzehnte/ Haus Wittgenstein

2021/ Wien/ Blue/ C.A. Contemporary

2019/ Wien/ Da(-)zwischen/ Galerie Frewein-Kazakbaev 2018/ Wien/ Petersburger Hängung/ Iko Art

2018/ Wien/ Paradise Girls/, VIENNA ART WEEK

2017/ Venedig/ Collegare Lìmpossibile/ Biennale di Venezia/ GaleriaZero

2017/ Grieskirchen/ Unter 1000/ Galerie Schloss Parz 2017/ Parallel Vienna

Museumsausstellung:

2011/ Litija, Slowenien/ Franzis choice, Muzej premoderno umetnosti

2000/ Wien/ Junger Wein, junge Kunst/ MAK

2001/ Wien/ Moving out/ Mumok

1997/ Klosterneuburg/ In der Oper-Wienmasken, Museum Essl

2020 Tutzing, DE/ Phönix Art Prize Nom

2019/ Tokio, J/ Olympia Art Preis Nom

2018/ York,UK/ Aesthetica Art Preis Nom

2016/ York,UK/ Aesthetica Art Preis Nom

2013/ Wien/ Strabag Art award Nom

2010/ Wien/ Strabag Art award Nom