Jörg Conrad

Fotografie | Digitalkunst
Deutschland - Mallorca

Über den Künstler

"In der Auseinandersetzung mit der digitalen Kunst, entsteht eine neue Art der sichtbaren Repräsentation"

Seine künstlerischen Wurzeln liegen in der Auseinandersetzung mit den Menschen, der Natur und seinen Reisen. Jörg Conrad sagt, er schärft sein Bewusstsein mittels zeitgenössischer Fotografie und digitaler Foto-Art. Durch die Metamorphose des Bildes schafft er Raum zur Interpretation, die Farben gelten als Bereich der Emotion in der Übersetzung der Visualisierung.

Werke | Serien

Digitales Malen

685910

Cygnus

710810

Etymologie

685860

Fibonacci

710810

Rhinos

Die Collagen zeigen eine sehr deutliche Entwicklung in ihren Strukturen und Formen. Ein fertiges Bild setzt sich aus vielen verschiedenen Ebenen zusammen, die erst übereinander gelegt, in farblicher Harmonie und einer Art Komposition von Linien und Strukturen, die fertige Collage ausmachen.
Die Ausstellung ist nicht nur für Grafiker und Computerfreaks interessant, „sondern vielmehr für alle, die neugierig und mutig genug sind, sich mit einer neuen künstlerischen Darstellung auseinander zu setzen“.

Fine Art Fotografie

Ndahura

7101.020

Ndahura_Portrait

7101.020

Ankole

7101.020

Kronenkranich

7101.020

Portraits

Gafas

710810

Ghostly

710810

Uganda Kids

710810

Selfie

710810

Städte

Dubai

760910

Marokko

810960

Düsseldorf

760910

NY 01

760910

IATA

HAV – Havanna

310460

LUA – Lukla Nepal

310460

DAR – Tansania

310460

JFK – NewYork

310460

Wer kennt sie nicht, die kleinen Abkürzungen,die uns immer wieder begegnen, wenn wir im Internet einen Flug buchen möchten. Kaum gibt man ein Flugziel ein, erscheinen automatisch 3 Buchstaben die den gewünschten Ziel- oder Abflughafen kennzeichnen. Hierbei handelt es sich um den
IATA CODE
(International Air Transport Association)
Bezeichnung für Flughäfen, Verkehrslandeplätze, Fluggesellschaften und Flugzeugtypen.

REFERENZEN