ANB

Allgemeine Nutzungsbedingungen 

1. GEGENSTAND DER ANB
2. EINWENDBARKEIT DER ANB
3. BESCHREIBUNG DER DIENSTE
4. ZUGRIFF AUF DIE DIENSTE
5. GEISTIGES EIGENTUM
6. PERSONENBEZOGENE DATEN
7. COOKIES
8. DAUER
9. HAFTUNG VON GALLERISTIC
10. VOLLSTÄNDIGKEIT DES VERTRAGS
11. TEILBARKEIT
12. SCHLICHTUNGSKLAUSEL
13. ANWENDBARES RECHT
14. ZUSTÄNDIGES GERICHT 

IMPRESSUM 

Wir danken Ihnen für Ihr Vertrauen in Galleristic und heißen Sie herzlich willkommen! Um unsere Dienste bestens nutzen zu können, bitten wir Sie vorliegende
allgemeine Nutzungsbedingungen (nachstehend „ANB“ genannt) zur Kenntnis zu nehmen. 

Gemäß den Bestimmungen des Gesetzes über das Vertrauen im digitalen Wirtschaftsverkehr setzen wir Sie davon in Kenntnis, dass die Seite Eigentum der Galleristic GbR ist, deren Gesellschaftssitz sich in der Oberlöricker Strasse 398, 40547 Düsseldorf, die beim Amtsgerichts Düsseldorf unter der Nummer 0000000 eingetragen ist. Die Anwendung wird gehostet von 1&1 Ionos Webhosting. 

Um weitere Informationen zur Seite und zu deren Betrieb zu erhalten, kontaktieren Sie bitte: contact@galleristic.com. 

1. GEGENSTAND DER ANB 

Die ANB haben die Festlegung der Nutzungsbestimmungen der Seite durch den Nutzer sowie die Pflichten zu Lasten von Galleristic zum Gegenstand. Der Nutzer verpflichtet sich, bei jedem Besuch der Seite vorliegende ANB einzuhalten, die für alle Dienste und Inhalte auf der Seite gelten. Infolgedessen erkennt der Nutzer vorliegende ANB in vollem Umfang vor jeder Nutzung der Seite und deren Dienste bedingungslos an. Die einfache Nutzung der Seite hat automatisch die Anerkennung vorliegender ANB durch den Nutzer zur Folge. 

2. EINWENDBARKEIT DER ANB 

Gallersitic behält sich das Recht vor, die ANB jederzeit abzuändern, um jegliche gesetzliche, rechtsprechende, redaktionelle, funktionelle und/oder technische Änderung, die geboten ist, zu berücksichtigen. Die maßgebende Fassung der ANB ist diejenige, die am Tag der Nutzung durch den Nutzer auf der Seite zugänglich und downloadbar ist und unter der Adresse www.galeristic.com zur Verfügung steht. Jede Nutzung der Seite durch den Nutzer nach Veröffentlichung der geänderten ANB gilt als dessen Anerkennung der genannten ANB. 

3. BESCHREIBUNG DER DIENSTE 

Die Seite bietet Nutzern einen Dienst an, mit dem sie im Katalog die verschiedenen von den Künstlern auf der Seite zum Verkauf angebotenen Werke nachschlagen sowie Kaufangebote für die zum Verkauf angebotenen Werke unterbreiten können. Die getätigten Käufe sind in Anwendung der allgemeinen Geschäftsbedingungen unter der Adresse www.galleristic.com abrufbar, auf die sich der Nutzer vor jedem Kauf berufen muss. 

4. ZUGRIFF AUF DIE DIENSTE 

Die Nutzung der Seite und deren Dienste setzt die Anerkennung vorliegender ANB voraus, ohne jedoch die Anlegung eines Benutzerkontos vorzuschreiben. Die Seite ermöglicht dem Nutzer einen kostenlosen Zugriff auf die Dienste. Die Seite ist für jeden Nutzer, der über eine Internetverbindung verfügt, kostenlos zugänglich. Die durch den Nutzer angefallenen Kosten (Internetverbindung, Computer-Hardware …), um auf die Seite zuzugreifen, gehen zu seinen Lasten. 

5. GEISTIGES EIGENTUM 

Sofern nicht ausdrücklich gegenteilig vermerkt, ist Galleristic der Alleininhaber aller Rechte am geistigen Eigentum, die sich sowohl auf die Entwicklung der Seite als auch auf deren Inhalt beziehen. 

Die Seite, Marken, Zeichnungen und Modelle, Bilder, Texte, Fotos, Logos, grafischen Chartas, Softwares und Programme, Suchmaschinen, Datenbanken, Vertonungen, Videos, Domainnamen, Design und sonstiger auf der Seite verfügbarer Inhalt sind, ohne dass diese Aufzählung Anspruch auf Vollständigkeit erhebt, das Alleineigentum von Galleristic und werden durch die Urheberrechtsbestimmungen, das Markenrecht, das Patentrecht und durch sonstiges geltendes Recht am geistigen oder gewerblichen Eigentum geschützt. 

Für jegliche Vervielfältigung, Veröffentlichung oder Ablichtung der verschiedenen Inhalte auf der Seite hat der Nutzer Galleristic um die vorherige Zustimmung zu bitten. Jegliche teilweise oder vollständige Vervielfältigung des Seiteninhalts in jeglicher Form ohne vorherige Zustimmung von Galleristic wäre rechtsbegründend für einen unerlaubten Nachdruck im Sinne des Schutzes für geistiges Eigentum (u.a. § 2 des Urheberrechtsgesetzes). 

6. PERSONENBEZOGENE DATEN 

Zur Umsetzung dieser Bedingungen werden personenbezogene Daten des Nutzers von Galleristic gesammelt und gespeichert. 

In Anwendung des Gesetzes über die elektronische Datenverarbeitung, Dateien und individuellen Freiheitsrechte verfügt der Nutzer über ein Zugriffs-, Änderungs-, Berichtigungs- und Aufhebungsrecht personenbezogener, ihn betreffender Daten, die über die Seite verarbeitet werden, sowie über das Recht, sich der Mitteilung dieser Daten an Dritte aus berechtigten Gründen zu widersetzen, indem er einen Antrag an folgende Adresse stellt: contact@galleristic.com. 

Galleristic behält sich das Recht vor, bestimmte Daten zu speichern, um gegebenenfalls die einwandfreie Umsetzung seiner vertraglichen oder gesetzlichen Pflichten zu belegen. Die so gespeicherten Daten werden sich auf diejenigen beschränken, die für die Nutzung des Dienstes notwendig sind. 

Galleristic verpflichtet sich, alle Maßnahmen zu ergreifen, um die Geheimhaltung der vom Nutzer bereitgestellten Informationen besser zu schützen. 

7. COOKIES 

Mit Anerkennung vorliegender ANB erkennt der Nutzer an, dass sich während des Surfens auf der Seite automatisch ein Cookie auf seinem Browser installieren kann. Der Nutzer stimmt beim Surfen auf der Seite der Nutzung von Cookies zu, da ihm andernfalls einige Funktionen der Seite verwehrt sein könnten. Diese Cookies haben zum Gegenstand, ein schnelleres und effizienteres Surfen des Nutzers bei dessen unterschiedlichen Verbindungen auf der Seite zu ermöglichen. Der Nutzer kann, falls er möchte, die Cookies über Parameter des genutzten Browsers deaktivieren, um Zugriff auf die Seite zu haben. 

8. DAUER 

Die vorliegenden ANB werden ab Zugriff auf die Seite durch den Nutzer wirksam, ohne dass die Anlegung eines Benutzerkontos oder eine Identifizierung auf der Seite erforderlich ist. Sie gelten solange der Nutzer die Dienste von Galleristic bezieht. 

9. HAFTUNG VON Galleristic 

Galleristic kann in seiner Beziehung zum Nutzer nicht haftbar gemacht werden für: einen Ausfall oder eine Unmöglichkeit des Zugriffs oder für schlechte Nutzungsbedingungen der Seite, jeglichen Daten- oder Zeitverlust oder jegliche entgangenen Gelegenheiten und sonstigen im indirekten Zusammenhang mit der Nutzung der Seite stehenden Schaden. 

10. VOLLSTÄNDIGKEIT DES VERTRAGS 

Diese ANB bilden die Vollständigkeit der zwischen dem Nutzer und Galleristic vereinbarten Klauseln und Bedingungen und ersetzen jede vorherige schriftliche oder mündliche Vereinbarung, die sich auf den Gegenstand der ANB bezieht. 

Alle zusätzlichen oder bezüglich der ANB anderen Klauseln und Bedingungen und diejenigen, die in jeglicher an Gallersitic übermittelter schriftlicher oder mündlicher Mitteilung stehen, werden nichtig und unanwendbar sein. 

11. TEILBARKEIT 

Sollte aus irgendeinem Grund und in einem gewissen Maße eine Klausel der vorliegenden ANB für nichtig oder unanwendbar erachtet werden, darf sich diese Nichtigkeit oder Unanwendbarkeit nicht auf die Gültigkeit und Anwendbarkeit der anderen Klauseln der vorliegenden ANB auswirken, und die betroffene Klausel wird im gesetzlich zulässigen Rahmen angewendet werden. 

12. SCHLICHTUNGSKLAUSEL 

Wie in den Artikeln des Verbrauchergesetzbuches festgelegt hat der Nutzer das Recht auf Inanspruchnahme eines Ombudsmannes für Verbraucherfragen im Hinblick auf eine einvernehmliche Beilegung jeglichen Rechtsstreits über die Umsetzung
vorliegender ANB. Der Nutzer findet die Liste mit den Ombudsmännern bzw. Schlichtungsstellen auf der Seite des Bundesamtes für Justiz, das sich damit beschäftigt: https://www.bundesjustizamt.de/DE/SharedDocs/Publikationen/Verbraucherschutz/Liste _Verbraucherschlichtungsstellen.pdf?__blob=publicationFile&v=5 

13. ANWENDBARES RECHT
Die vorliegenden ANB unterliegen deutschem Recht. Dies gilt ebenso für die Vorschriften für Inhalt und Form und dessen ungeachtet für die Erfüllungsorte für die aus diesen ANB entstandenen Verpflichtungen. 

14. ZUSTÄNDIGES GERICHT 

Im Falle eines Rechtsstreits und keiner einvernehmlichen Lösung liegt die ausdrückliche Zuständigkeit bei den Gerichten in Düsseldorf, ungeachtet der Vielzahl von Beklagten oder der Heranziehung eines Dritten zum Verfahren, selbst bei Dringlichkeitsverfahren oder Sicherungsverfahren, einstweiliger Verfügung oder auf Antrag.